Dienstag, 19. November 2019

 

 

 Team BBP auf Facebook:

 

BBP29 Facebook Freund werden

 

 

Der neue Look 2012

 vorne

 

hinten

 

Team BBP29 Teamhose 2012

Hose

 

Albgold Trophy Trochtelfingen - Lisa und Lukas gewinnen auf der Langdistanz

 
 

Bei Temperaturen um 2°C standen Elisabeth Brandau und Lukas Kubis am Sonntagmorgen um 9 Uhr am Start, um die 108km und 1700hm lange Strecke über die Schwäbische Alb in Angriff zu nehmen. Die strahlende Morgensonne machte Hoffnungen auf erträgliche Temperaturen für den späteren Rennverlauf.Nach dem Startschuss setzte sich Lukas an die Spitze des Feldes und diktierte sofort das Tempo. Am ersten Anstieg drehte der Best-Bike-Parts/Haibike Fahrer den Gashahn noch etwas mehr auf, um zu schauen, wer dranbleiben kann. Nur der Favorit Thorsten Marx (Albgold) konnte mithalten. Am langen Anstieg nach 45km wurde Marx langsamer. Oben angekommen sah Lukas die Lücke, drückte nochmals aufs Tempo und vergrößerte seinen Vorsprung auf ca. 1min. Der Haibiker schaute sich aber immer wieder um und sah, wie sein Verfolger auf den offenen Flächen, auf denen den Fahrern ein kalter Wind entgegen blies, es schaffte nochmals auf Sichtweite heranzufahren. Marx versuchte die Lücke zu schließen und konnte den Abstand bis auf 30sec verkürzen. Doch Lukas hatte sich darauf taktisch eingestellt. Er sparte sich die Kräfte und gab erst am nächsten Anstieg wieder Vollgas. So stieg der Vorsprung schnell wieder auf 1min 30s an, den Lukas bis ins Ziel verteidigte. Lukas holte sich den Sieg vor Thorsten Marx und Uwe Hardter (Cube) 

Bei den Frauen hatte Lisa mit Gabi Stanger (Albgold) eine starke Konkurrentin. Doch Lisa, die als frisch gebackene Deutsche Meisterin als Favoritin ins Rennen ging, lies sich gar nicht erst auf ein taktisches Rennen ein. Sie ging vom Start an in die Offensive und setze sich an die Spitze. Bald merkte sie, das ihr keine der Damen folgen konnte. Sie fuhr ihr Tempo und konnte so ungefährdet den Sieg bei den Damen einfahren. 

Gleichzeitig war dieses Rennen das Finale der German-Bike-Masters Serie. Hier holte sich Lukas mit dem Tagessieg den Gesamtsieg vor Simon Dörner (Texpa-Simplon) und Roland Danner (Fuji Bikes). Für den Haibiker ist dies nach 2005 und 2007 bereits der 3. Gesamtsieg bei dieser Serie.

Elisabeth Brandau sicherte sich in der Gesamtwertung Rang 2 hinter Gabi Stanger.

Bei der Herren Hobbyklasse auf der Mittelstrecke fuhr Florian Gall auf Platz 3 und sicherte sich damit ebenfalls den Gesamtsieg in der Serie.

Bereits am Freitag, dem 3.10. startete Jens Böhme bei seinem Heimrennen dem Adelsberger Bike Marathon über 60km und belegte einen guten 12.Platz.

 
Lukas u Lisa WM
 

Lisa in Spitzenform bei der WM – Lukas mit Pech

 
 

Am 05.07.2008 fand im italienischen Villabassa die Mountainbike Marathon Weltmeisterschaft statt. Die beiden Haibiker Lisa Brandau und Lukas Kubis wurden vom BDR für das Rennen nominiert, wobei Lukas erst am Donnerstag durch die Absage eines anderen Fahrers und die Bemühungen seinen Trainers, Andreas Philipp (SportAmed), ins Aufgebot der Nationalmannschaft nachrückte.

In Italien angekommen, der nächste Schock für Lukas. Die UCI verweigerte zunächst dessen Nachnominierung. Durch die Intervention des Bundestrainers aber ließ der UCI Generalkommissär den BBP/Haibike Fahrer doch noch an den Start.
Um 11:30 Uhr wurden zuerst die Damen auf die 88km Strecke geschickt. Lisa biss sich von Beginn an am Hinterrad der Deutschen Meisterin Katrin Schwing fest und konnte das Tempo am ersten Anstieg mitgehen.
Doch in der Abfahrt riskierte die junge Haibikerin zu viel und stützte. Dabei verlor sie wertvolle Zeit und musste sich jetzt wieder nach vorne durchkämpfen. Zunächst kam Lisa nicht richtig in Tritt und lag auf Position 30, doch mit jedem Kilometer und jeder weiteren Fahrerin, die sie überholte, stieg die Motivation und die Kraft. In der zweiten Rennhälfte mobilisierte Lisa fast unglaubliche Reserven – an der letzten Zeitmessung fuhr sie die 9. beste Zeit - und kämpfte sich Platz um Platz nach vorne. Am Ende überquert sie als gesamt 13te die Ziellinie. Hinter Sabine Spitz und nur 4min hinter Katrin Schwing war die Best-Bike-Parts/Haibike Fahrerin die 3. beste Deutsche! Eine Leistung die selbst den Bundestrainer verblüffte.

Die Herren wurden 30 min später ins Rennen geschickt und mussten eine zusätzliche Schleife fahren, so dass es an diesem Tag 120km und 3800hm zu überwinden galt. Lukas erwischte einen guten Start und reihte
sich in eine Gruppe mit weiteren starken deutschen Fahrern ein. Der Start um 12 Uhr bei glühender Sonne kam Lukas aber nicht gelegen und das merkte er am ersten Berg. Ihm lief der Schweiß in die Augen und beim Wegwischen verrutschte seine Kontaktlinse. Das brachte Lukas aus dem Tritt und er verlor den Anschluss. Er kämpfte weiter und nahm den Downhill „halbblind“ in Angriff und es ging gut, Lukas machte sogar noch Zeit gut und holte wieder auf. In der Gruppe erfuhr er von Hannes Genze das deren Position um Rang 65 liegt. Aber im weiteren Verlauf lies die unter das Augenlied gerutschte Linse dem Haibiker keine Ruhe und er konnte sich nicht so recht auf das Rennen und die Abfahrten konzentrieren. Angesichts der Position entschied sich Lukas nichts mehr zu riskieren und das Rennen aufzugeben.

 

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v098195/bbp29/templates/yoo_evolution/html/pagination.php on line 128

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v098195/bbp29/templates/yoo_evolution/html/pagination.php on line 134

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v098195/bbp29/templates/yoo_evolution/html/pagination.php on line 128

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v098195/bbp29/templates/yoo_evolution/html/pagination.php on line 134

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v098195/bbp29/templates/yoo_evolution/html/pagination.php on line 128

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v098195/bbp29/templates/yoo_evolution/html/pagination.php on line 134



Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/v098195/bbp29/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99